Rondeshagen ist eine am Elbe-Lübeck-Kanal gelegene, beschauliche Gemeinde des Amtes Berkenthin mit ca. 860 Einwohnern. Sie befindet sich im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Zur Gemeinde Rondeshagen gehört außerdem der Ortsteil Groß Weeden. 

Trotz der sehr ländlichen Lage ist die nächstgelegene Stadt Lübeck schnell und unkompliziert durch Busverbindungen zu erreichen. Entweder direkt aus Rondeshagen, aus Bliestorf oder dem angrenzenden Ort Krummesse, der bereits ein Ortsteil von Lübeck ist. 

Rondeshagen bietet außerdem schöne Spazierwege, sowohl innerhalb des Dorfes als auch am Kanal und in kleinen Wäldern direkt am Ortsrand. Einkaufsmöglichkeiten im Nachbarort Berkenthin sind fußläufig zu erreichen. Den Dorfmittelpunkt und Treffpunkt für Freizeitaktivitäten bildet der „Brink“, eine große Grünfläche mit Fußballtoren, Volleyballfeld und einem kleinen, gesicherten Teich.